Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung klärt der Webseitenbetreiber, namentlich im Impressum der Seite genannt, darüber auf, wie, ob, wann und welche Daten erfasst, verarbeitet oder gespeichert werden.

Eine Datenerfassung, Verarbeitung oder Speicherung über diese Erklärung hinaus erfolgt nicht: Es werden keine Elemente (Grafiken, Schriftarten, Skripte oder Analysedienste) von anderen Webseiten eingebunden.

Eine Definition aller Begriffe ist §4 DSGVO festgelegt.

Erfassung von Kommunikations- und Metadaten

Beim Besuch dieser Seite werden Daten vom Webhoster automatisch in Log-Dateien erfasst und verarbeitet. Hierzu erklärt der Webhoster:

[…] Log-Daten werden von unseren Servern auch erfasst, wenn Besucher Ihre (diese) Webseiten aufrufen. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir (Strato AG) speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. […] die IP-Adressen der Besucher Ihrer (dieser) Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. (Auszug aus https://www.strato.de/datenschutz/ Punkt 2 c) )

Diese pseudonomisierten Daten können in dieser Form durch den Webseitenbetreiber eingesehen werden. Diese Möglichkeiten werden hier erläutert: https://www.strato.de/faq/hosting/so-erfahren-sie-wie-oft-ihre-internet-seiten-besucht-worden-sind/

Zweck der Erfassung von Kommunikations- und Metadaten

Die Erfassung der Kommunikations- und Metadaten erfolgt im Rahmen des Webhostings durch den Webhoster. Eine Verarbeitung der Log-Dateien außerhalb der Analyse-Möglichkeiten, die durch den Webhoster auf dessen Oberfläche bereit gestellt wird, erfolgt nicht.